St. Lioba Kindergarten Bischofsheim

Kinder trinken Wasser

Bei uns im Kindergarten werden religiöse Themen mit Hilfe des Themas Wasser umgesetzt. Die Kostbarkeit des Wassers wird den Kindern durch Geschichten und verschiedene Legebilder / Materialien verdeutlicht und der Bezug zu religiösen Einheiten aufgebaut.

Das Wasserprojekt

Drei Wochen drehte sich in unserer Einrichtung alles rund um das Wasser. Wir haben auftretende Fragen wie z.B. „Wie kommt Salz in das Meerwasser?“, „Wie viel Wasser haben andere Länder zur Verfügung?“, „Wie wichtig ist Wasser für Mensch, Tier und Umwelt?“ und viele mehr bearbeitet. Zur Klärung der Fragen haben wir Literatur, interessierte Eltern oder das Internet genutzt. Alle Ergebnisse, Bilder und Texte haben wir auf Plakaten dokumentiert und an unserer großen „Wasserprojektwand“ im Eingangsbereich präsentiert.

Weitere Aktionen zum Projekt waren zum Beispiel der Bau eines Wasserfilterturms, mit dem wir dreckiges Wasser ganz natürlich reinigen konnten. Wir waren als „Wasserpolizei“ unterwegs und haben verschiedene Wasserstellen in unserem Ort von Dreck befreit.

Mit unserem Geschmackssinn haben wir versucht verschiedene Zutaten aus dem Wasser zu schmecken.(Salziges Wasser, süßes Wasser usw.) Durch den Kauf und der Vorstellung „die Gute Schokolade“, haben wir den Erhalt des Regenwaldes unterstützt. Die Kinder wurden darauf aufmerksam gemacht wie viele Bäume abgerodet werden, um z.B. Schokoladenverpackungen uvm. herzustellen.

Ein intensives Thema während dem Wasserprojekt war der „Wasserkreislauf“. Diesen haben wir mit Filmen und Bildern veranschaulicht und danach selbst ein Schaubild erstellt. Zum Abschluss haben wir das Wasserhäuschen besucht und erfahren, wo unser Trinkwasser herkommt, wie es gelagert wird und zu unseren Wohnungen transportiert wird.

Neben dem Projekt bieten wir den Kindern regelmäßig die Möglichkeit mit dem Element „Wasser“ in Kontakt zu kommen. Dafür bieten wir verschiedene Experimente, Ausflüge und Feste zur nachhaltigen Entwicklung an.